Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2008

Am Samstag den 25.10.2008 findet um 18 Uhr die Falckenschau wie immer im Atelier Hermann Solowe statt.

Wer etwas zu verlesen, präsentieren, installieren, performen etc. hat, meldet sich bitte vom 20.10. (Mo) bis  21.10.08 (Di) unter 0172 – 91 98 98 7 (Heba) bzw. bringt seine Bilder, Plastiken oder Skulpturen von 10 – 18 Uhr ins Atelier.
(mehr …)

Read Full Post »

Mit Ingrid Rafael (Infos T. 7857944, ab 20 Uhr abends)
(mehr …)

Read Full Post »

Wie Bilder doch täuschen können – wie die Bilder von Kathrin Rank oder wie im Falle von Florian Japp eben seine Skulpturen!
Kathrin Rank

Florian Japp

(mehr …)

Read Full Post »

Unterschiedlicher könnte das Schaffenswerk nicht sein, die Bilder von Tatiana Burghenn-Arsénie. Gibt sich die Künstlerin einmal völlig losgelösten organischen Farbkompositionen hin, ist es ein anderes Mal die akkurate Wiedergabe von Architektur. Bemerkenswert auch die Hinterglasmalerei, die religiöse Motive aufgreift.

Das Kunstportal heißt Tatiana Burghenn-Arsénie willkommen.

www.burghenn-arsenie.de

Read Full Post »

Susanne Haun

Susanne Haun

Das Kuntportal begrüßt zwei neue Künstler bzw. Künstlerin, beide aus der Martin-Opitz-Straße, Wedding.

 

 

Andreas Mattern

Andreas Mattern

(mehr …)

Read Full Post »

Der bekannte Künstler Rolf Ohst sucht neue Aktomodelle, männlich oder weiblich. Voraussetzung: siehe Bild.
Kontaktdaten:

Glogauer Str. 6
10999 Berlin
Tel.: 030.69816773
privatohst@aol.com
www.rolf-ohst.de
Der Schrei

Der Schrei

(mehr …)

Read Full Post »

Hallo Herr Baufeld!

Die Mail ist angekommen – ich werde den Künstlerbrief an „meine“ Künstler weiterleiten, obwohl mit etwas Bauchschmerzen. Denn ich sage es mal so, ganz spontan: mich überzeugt das Konzept in keinster Weise; ich halte es sogar auf einer gewissen Art respektlos – den Künstlern gegenüber.
(mehr …)

Read Full Post »